Leben

Stationen:66830_1382097982068902_1566219703_n

  • im Alter von zehn Jahren erste Spiegelreflexkamera
  • mit dreizehn Jahren erste Filmkamera
  • als Schauspieler auf der Bühne bei diversen Schüler-, Studenten- Stadtheatern, in Bochum, Köln u. Oberhausen
  • Ausbildung zum Fotograf
  • Anstellung als Polizeifotograf beim Polizeipräsidium Essen (Tatort-Dokumentationen)
  • Fortbildung zum Drehbuchautor an der Internationalen Filmschule Köln
  • Fortbildung zum TV-Producer, dffb Berlin (Deutsche Film-und Fernsehakademie)
  • Weiterbildungen an Filmschule Hamburg, Filmhaus Köln u.a.
  • Praktikum bei RTL, Bereich Movies/Fiction
  • Praktikum und Büroleiter bei X Filme Creative Pool
  • Absolvent des Trainee-Programms bei Pro 7/Bereich Movies/Fiction
  • Drehbuch und Produktion des Abschlussfilms „Blutiger Ernst“, Kunsthochschule für Medien Köln,
  • seit ca. 20 Jahren freier Mitarbeiter des WDR und anderer TV-Sender (u.a. Arte/3sat) sowie Arbeit als freier Journalist, Filmemacher, Fotograf, Medienproducer und Dozent
  • 1,5 Jahre Referent für Öffentlichkeitsarbeit beim Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V.
  • Als Vater engagiere ich mich als Vorsitzender des Vereins „Väter in Köln e.V. “ für die Freizeit, Vielfalt und Vernetzung von aktiven Vätern und Kindern. Der Verein ist anerkannt als Träger der freien Kinder- und Jugendhilfe. Hier geht es zu unserer Webseite.

Referenzen (Auswahl):
logos webseite