Web & Videos

Home / Web & Videos


Diese Filme (Auswahl) habe ich als Image-, Statement-, Testimonial-, Kampagnenfilme bzw. Social Spots konzipiert und realisiert. Sie sind neben der Live-Projektion im Rahmen von Events, Vorträgen und Messen vor allem für die Einbindung auf Webseiten, Facebook und YouTube gedacht. Filme, die ich für rein interne Zwecke (wie z.B. Schulung, Motivation) einiger Auftraggeber gedreht habe, sind leider nicht öffentlich zugänglich. Für die Realisation all dieser Filme waren Kriterien wie Zielgruppe, Zweck, Medium, Look, beabsichtigte Wirkung sowie natürlich vorhandendes Budget entscheidend.

Werbevideo für www.schoenesbad.koeln (für Facebook und Webseite)

Zwei Filme für das „Rheinische Zigeunerfestival 2017“. Für Facebook und Webseite.

Kamera für diverse Filme der bob-AG zur Vermarktung eines nachhaltigen Büro-Neubauprojekts in Oldenburg. Für die Webseite.Schnitt: Sabine Schmitz

Interviewvideos/Fotofilme mit zehn verschiededen Vätern in unterschiedlichen Lebenslagen für das Familienministerium NRW. Für die Webseite www.vaeter.nrw sowie Facebook. Hier zwei Beispiele:

Image-Video für die Zentralschule für Gesundheitsberufe St. Hildegard Münster. Herausforderung: Möglichst die Vielfalt, Lebendigkeit, Fachlichkeit und den zeitlichen Ablauf der angebotenen Ausbildungen wiedergeben. Die eingeblendeten Texte sind speziell für die Facebook-Wiedergabe gedacht:

Veranstaltungs-Doku „Deutscher Weiterbildungstag 2016“ – Auftaktveranstaltung in der Akademie der Künste Berlin. Herausforderung: Drei Stunden Event auf 6 Minuten kürzen, verständlich und emotional sein und das alles ohne erklärenden OFF-Kommentar:

Veranstaltungs-Doku „24 Stunden Smartphone. Wie die Technik das Familienleben bestimmt“ für den Verein confugium e.V, der die Pflegekinderhilfe fördert:

Porträt-Videos der „Vorbilder“ des Deutschen Weiterbildungstags 2016 in vier verschiedenen Kategorien:

 

Interview-Video für das Familienministerium NRW zum Start der Väterkampagne „Vater ist, was du draus machst!“ Einsatz: Projektion, Homepage und Social Media

 

Video-Trailer für den Deutschen Weiterbildungstag 2016

Testimonial-Video für die bob AG Aachen, Kamera: Jürgen Kura, Schnitt: Sabine Schmitz

Image-Video zur Projektion auf der Feier zum 40jährigen Jubiläum des „Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.“:

Youtube/Facebook-Werbespots und Erklärvideos für den Jugendhilfeträger „tibb“, der Kinder in Pflegefamilien vermittelt und diese betreut:

Medienpädagogischer Interview-Film in Zusammenarbeit mit Jugendlichen des Jugendkulturzentrums „Q1“ in Bergisch-Gladbach für einen Videowettbwerb zum Thema „Generationendialog“

Imagevideo zum Projektstart des Modellprojekts „JuPa.pa!-Junge Papas packen es“ für minderjährige Väter.

Mehrere Interview-Filme für den „Deutschen Kinderschutzbund Landesverband NRW e.V.“ für eine Fachtagung zum Thema Bundeskinderschutzgesetz. Hier ein Beispiel:

Trailer für den Deutschen Weiterbildungstag 2014 (für die Webseite, Youtube und als Dauerschleife auf Flatscreens):

Vier Videoporträts der zu ehrenden Vorbilder des Deutschen Weiterbildungstages 2014. Gedacht für die Projektion bei der Auftakt-Veranstaltung – als Teaser, bevor die Preisträger jeweils auf die Bühne treten, sowie für Youtube:

Image-Video für die Kölner Keupstraße, gefördert von „Mülheim 2020“ (für die Website, Youtube, Facebook, Blogs):

Die Keupstraße lebt from Juergen Kura on Vimeo.

Image-Video für die „Bochumer Tafel e.V.“; 1.: kurze Fassung für die Website u. als Presse-Information:

2.: lange Fassung für Präsentationen u. Akquise:

Image-Video für die „Zieglersche Anstalten – Ambulante Dienste“; kurze u. barrierefreie Fassung für die Website, als Dauerpräsentation für ein Schaufenster u. für Messen:

Image-Video für die „Zieglersche Anstalten – Ambulante Dienste“ ; lange Fassung für Präsentationen, Vorträge:

Kampagnen-Sport für die Initiative der Grünen Köln gegen den Hafenausbau in Köln-Godorf (für YouTube und Unterstützer-Blogs):

Porträt-Videos für den Deutschen Weiterbildungstag (2010, 2012 – für die Live-Präsentation der Auftaktveranstaltung u. Website):